Der Spiegelthaler Kreis sieht sich als neutrales Vermittlergremium zwischen den Bürgern, dem Rat und der Verwaltung (die GZ berichtete). Der Kreis trifft sich regelmäßig, um über aktuelle, die Einheitsgemeinde betreffende Themen zu sprechen und Meinungen auszutauschen. Der Spiegelthaler Kreis setzt sich überwiegend aus Ratsmitgliedern verschiedener Parteien zusammen.